LUA-Notizen 1/2021 veröffentlicht

 Markus Pointinger  |  

+++ Editorial der Umweltanwältin + Das Verschwinden von Magerstandorten gefährdet die Biodiversität + Bedenkliche Forstarbeiten in den Auwäldern der Salzach + Zerstörung und Renaturierung von Auen + Der (un-)aufhaltsame Abstieg des Graureihers in Salzburg: Wird der heimische Brutvogel erneut ausgerottet? + Zahlreiche neue Forststraßen wegen 380 kV-Salzburgleitung + Klarstellungen des LVwG zum Schutz der Eibe + Vogelschutzmarkierung an Bushäuschen – Herzlichen Dank im Namen aller Vögel! + Die Landesumweltanwaltschaft ist nun als @lua.salzburg auf Instagram + AUF LÖSUNGSSUCHE +++

LUA-Notizen
LUA-Notizen 1/2021

Die Frühlingsausgabe der "LUA-Notizen", der vierteljährlich erscheinende Newsletter der Landesumweltanwaltschaft, steht auf unserer Homepage zur Lektüre bereit. Die "LUA-Notizen" können auch direkt als E-Mail kostenlos bezogen werden. Einfach über die Anmeldeseite mit der eigenen E-Mail-Adresse anfordern, danach unbedingt noch einen auf Ihre angegebene E-Mail-Adresse versandten Bestätigungslink anklicken und schon bekommen sie zukünftig alle weiteren LUA-Notizen zugesandt. 

Die aktuellen Themen der LUA-Notizen 1/2021:

Zurück